schulpartner.info

Von Schulpartnern für Schulpartner

Sonderfall Sonderschule? Die Zukunft der Inklusion in Wien

Eingetragen am 19 Januar, 2017

Am 18. Jänner 2017 fand bei den Neos im Wiener Rathaus eine Enquete zum Thema Sonderfall Sonderschule statt. Am Podium saßen der Präsident der Lebenshilfe Österreich Univ. Prof. Dr. Germain Weber, die Präsidentin des steirischen Elternverbandes Ilse Schmid, Prof. Mag. Rainer Grubich von der PH Wien und Prof. Mag. Dr. Helga Fasching vom Institut für Bildungswissenschaften der Universität Wien. Die Diskussion unter der Leitung von Christoph Wiederkehr verlief sowohl am Podium als auch im Publikum von dem es viele Wortmeldungen gab teilweise sehr kontoversiell. Als Elternvertreterinnen nahmen Mag. Elisabeth Fröhlich, Maria Smahel und Dr. Christine Krawarik daran teil.

Sonderfall Sonderschule

Politische Bildung Dezember 2016

Eingetragen am 14 Dezember, 2016

Die Information des Bildungsministeriums zu Themen und Terminen der Politischen Bildung.

Politische Bildung Dezember 2016

Erlass BMB Politische Bildung Jänner 2017

 

 

Elternbeiträge

Eingetragen am 7 Dezember, 2016

Der Bildungssprecher der Grünen Dr. Harald Walser richtete eine parlamentarische Anfrage an Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid, die sich mit den Kosten befasste die Eltern von Schülerinnen und Schülern zahlen beziehungsweise nicht zahlen müssen. Hier die Antwort des Ministeriums, die am 7. Dezember 2016 einlangte:

brief-ministerium-an-abg-dr-walser

PISA 2015

Eingetragen am 7 Dezember, 2016

Es ist schon zur Tradition geworden. Am Vormittag präsentiert die Bundesministerin die PISA Ergebnisse, am Abend findet eine Informationsveranstaltung in der Arbeiterkammer statt. Leider erschien das Publikum am 6. 12. 2016 nicht so zahlreich wie zu Zeiten eines DDr. Günter Haider, aber die, die gekommen waren, zeigten sich sehr interessert und stellten den drei Damen vom BIFIE Dr. Claudia Schreiner, Mag. Simone Breit und Dr. Birgit Suchan viele Fragen. Als Elternvertreter/innen nahmen Dr. Helmut Heiger und Dr. Christine Krawarik teil.

pisa-2015-ergebnisse

Weitere Informationen: http://www.oecd.org/berlin/themen/pisa-studie/

Erasmus+ Award 2016

Eingetragen am 30 November, 2016

Am 29. 11. 2016 wurden in Anwesenheit von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid, Jörg Wojahn von der Europäischen Kommission in Österreich und Heribert Wulz als Vertreter des BMWFW die Erasmus+ Awards verliehen. Die Preisträger

Schulbildung: VS Rötzergasse, Wien  Berufsbildung: HLW Rankweil, Vorarlberg

Erwachsenenbildung: Bildungshaus Schloss Retzhof, Stmk  Hochschulbildung: Fachhochschule Vbg

Weiters wurden als Erasmus-Botschafter/innen ausgezeichnet: Roswitha Zeger (VS Neusiedl, Bgld) für Schulbildung, Marlies Auer (BFI Linz) für Berufsbildung, Katharina Binder (WU Wien) für Hochschulbildung, Ovagem Agaidyan (Verein Multikulturell) für Erwachsenenbildung. Anna Patricia Oberwalder erhielt den Preis für das beste Erasmus Tagebuch.

erasmus-award-2016